das-offene-scheunentor.forenking.com Foren-Übersicht das-offene-scheunentor.forenking.com
(inklusive Auslesen-Forum)
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Jörg Borgerding: Die Gräber ihrer Lieben

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    das-offene-scheunentor.forenking.com Foren-Übersicht -> AUSLESEN 3/2008
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Willi der Wirt
Literat


Anmeldedatum: 27.04.2004
Beiträge: 2414

BeitragVerfasst am: Sa Okt 04, 2008 6:33 pm    Titel: Jörg Borgerding: Die Gräber ihrer Lieben Antworten mit Zitat

Die Gräber ihrer Lieben

Drei Katzen nannte sie ihr Glück:
Den Bo, die Nanni und Karl Mück.
Ihr Gatte sah das Katzenvieh
bei weitem nicht so gern, wie sie.

Gar schlimm war’s für die arme Frau
als eines Herbsttags, der sehr grau,
ihr alter Kater Bo verstarb.
Im Garten grub sie ihm ein Grab.

Ihr Mann war darob nicht sehr traurig,
er sprach sogar zu seiner Frau: „Ich
find es viel schöner mit zwei Katzen!“
Mit bösem Blick bedacht – das hatsen!

Und bald darauf wurde alsdann
die Nanni tödlich überfahrn.
Fand ihre letzte Ruhe so
gleich nebenan vom guten Bo.

Der Mann, er sprach zu der Gemahlin,
der Unglücksfall, er wär egal ihm,
nein - weiter noch: er wär ihm recht!
Drauf wurd’ es seiner Frau fast schlecht.

Und dann wars an Karl Mück, zu gehen.
Er konnt schon nicht mehr essen, sehen,
als ihn ein Arzt - ihr ahnt es schon -
erlöst hat mit der Injektion.

Nun war ein drittes Grab zu graben.
Ihr Mann tat sich daran fast laben!
Und sprach (das war ein echter Hammer!):
„Nun ists vorbei mit Katzenjammer!

Nie wieder kommt mir in mein Haus
ein Katzenviech – damit ist’s aus!
Und willst du wieder welche haben
musst du zuvor schon mich begraben!“

Und bald darauf mit „Suse“ und
mit „Sternchen“ und mit „Kunigund“
die Frau im Garten tut flanieren,
bis zu den Gräbern hin, den vieren.



© Jörg Borgerding
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lennie
Aktivist


Anmeldedatum: 04.10.2008
Beiträge: 3
Wohnort: Fronkreisch, unten links

BeitragVerfasst am: Mo Okt 06, 2008 6:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nun, Herr B., Sie wissen ja schon, dass ich Ihren Texten insgesamt wohlgesonnen gegenüber stehe.

Wie schön, dass die Guten gewinnen tun! Und ebenfalls schön, dieses Gedicht hier wieder zu finden!

(Schade, dass es hier kein Katzen-Smiley gibt (miez, miez...) Ich würd das ja benutzen... )
:D

Gruss, Lennie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Mo Okt 06, 2008 6:03 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    das-offene-scheunentor.forenking.com Foren-Übersicht -> AUSLESEN 3/2008 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group